"Grenzerfahrungen" - Bibliodrama mit und zu der syrophönizischen Frau (Mk 15,21 ff)

Beginnt am 13. November 2021 10:00

Ort: Dillinger Franziskanerinnen Montanahaus Bamberg

Kategorien: Allgemein


Grenzerfahrungen
zwischen Mensch und Gott
zwischen Mensch und Mensch
greifbar - unsichtbar
grenzenlos - begrenzt
unüberwindlich - durchbrochen
sich abgrenzen - sich öffnen

Spielend werden wir unsere eigenen Lebensgeschichten mit den uralten Lebens- und Gotteserfahrungen der Heiligen Schrift in Verbindung bringen.
Bibliodrama ist ein erfahrungsorientierter Weg des Umgangs mit einem biblischen Text. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Anmeldung bis 29.10.2021 unter Tel: 0951 / 955 25-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten: 35 € (inkl. Mittagessen)
Begleitung: Renate Tallon, Dipl. Religionspädagogin i. K., Leiterin für Bibliodrama und Psychodrama

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn es die aktuellen Coronamaßnahmen erlauben.